Link verschicken   Drucken
 

Gefahrstoffklassen

Aufgrund der verschiedenen Gefahrgutverordnungen werden neben der Kennzeichnung von Transportfahrzeuge mit orangefarbenen Warntafeln auch die Transportgefäße mit entsprechenden Gefahrzetteln gekennzeichnet.
Die Gefahrzettel sind in unterschiedlicher Größe an den Versandstücken, Fahrzeugen, Festverbundenen Tanks, Aufsetztanks und an den Containern aufgeklebt oder in anderer Weise befestigt. Der Gefahrzettel kann in der unteren Ecke die Gefahrklassennummer enthalten.
In der unteren Hälfte der Gefahrzettel kann sich eine zusätzliche Aufschrift befinden, die auf die Art der Gefahr hinweist, z.B. POISEN, CORROSIVE oder RADIOAKTIVE.

 

Explosionsgefährliche Stoffe der
Unterklassen 1.1 bis 1.3

Explosionsgefährliche Stoffe

Explosionsgefährliche Stoffe

Explosionsgefährliche Stoffe

Gasförmige Stoffe

Gasförmige Stoffe

Entzündbare, flüssige Stoffe

Entzündbare, flüssige Stoffe

Entzündbare, feste Stoffe

Entzündbare, feste Stoffe

Entzündbare, feste Stoffe

Entzündbare, feste Stoffe

Entzündende (oxidierende) Stoffe

Giftige Stoffe

Giftige Stoffe

Radioaktiver Stoff in Versandstücken der Kategorie I

Radioaktiver Stoff in Versandstücken der Kategorie II

Radioaktiver Stoff in Versandstücken der Kategorie III

Radioaktiver Stoff mit den unter 7A, 7B oder 7C angegebenen Gefahren

Ätzende Stoffe

Andere Gefahren, die nicht unter die Begriffe anderer Klassen fallen, z.B. Asbest oder Umweltverschmutzende Stoffe

 

Diese Informationen wurden aus dem Internet entnommen. Sollte jemand auf diese Inhalte Urheberrechte haben, bitten wir um sofortige Information!